Industrieklettern / Höhenarbeiten / Seilzugangstechnik

 

Als Industriekletterer erreichen wir unseren Arbeitsplatz mithilfe verschiedenster Klettertechniken. Gearbeitet wird mindestens in Zweier-Teams, um im Notfall eine Rettung aus dem Seil zu gewährleisten. Sämtliche Kletterer wurden nach den Vorgaben namhafter Fachverbänden (z.B. IRATA/FISAT) ausgebildet, besitzen die nötigen medizinischen Vorsorge Untersuchungen und sind als Ersthelfer ausgebildet. Während der Arbeit sind wir stets doppelt gesichert (Backup); ein zweites Seil Schützt vor Absturz, sollte das Material durch mechanische Einwirkung Versagen. Die eingesetzte Ausrüstung wird von jedem Kletterer vor und nach dem Einsatz, sowie einmal jährlich durch einen Sachkundigen geprüft. Dadurch werden die Gefahren beim Arbeiten im Seil minimiert. Nicht nur in der Industrie leisten wir erstklassige Arbeit, auch im privaten Sektor können wir kosten und Ausfallzeiten senken. Durch den Verzicht auf Gerüste oder Hubsteiger, sind wir in der Lage auch auf engstem Raum zu agieren.

 

Anwendungsgebiete sind beispielsweise:

 

-(Glas-)Fassadenreinigung

-Dachrinnenreinigung

-Eiszapfenbeseitigung

-Baumpflege

-Gefahrenbeseitigung nach Unwetter

-Höhensicherung

-Sicherheitsreinigung

-Bauwerksinspektion

-Montagearbeiten 

 

Bitte setzen Sie sich für ein persönliches Angebot mit mir in Verbindung.